Ludwig van Beethoven. Die Werke im Spiegel seiner Zeit
Ludwig van Beethoven. Die Werke im Spiegel seiner Zeit
Gesammelte Konzertberichte und Rezensionen bis 1830
Herausgegeben von Stefan Kunze
 
XX/684 Seiten mit zahlr. Notenbeispielen. Geb.
ISBN 978-3-89007-337-8
 
98,00 € Ca.-Preis
Neuauflage vorauss. im Winter 2020/21.
335 Konzertberichte und Rezensionen bis zum Jahr 1830 aus 23 Musikzeitschriften geben einen umfassenden Begriff davon, wie Beethovens Zeitgenossen auf die Herausforderungen seiner Musik reagierten. Aus der Unbefangenheit, Spontaneität und Sensibilität der musikalischen Kunstbetrachtung auf fast durchweg hohem Niveau wird man auch heute noch Gewinn und Anregung für die eigene Beschäftigung mit Beethovens Musik ziehen können. Ein »Konzertführer« der besonderen Art zum Werk Ludwig van Beethovens.

Dieser Titel ist mit Preisvorteil auch im Rahmen des »Beethoven-Recherchezentrums« erhältlich.

Presse:
»Zum einen belegen die publizierten Dokumente die vielfältigen Bemühungen, Beethovens einzigartige Größe und seinen singulären Rang, die man von Anfang an erkannte, in erste, noch unsicher tastende Worte zu fassen. [...] Weiter beeindrucken diese Dokumente in ihrem außerordentlich hohen Niveau. Sie belegen eindrucksvoll, daß Beethoven von den Zeitgenossen in keinem Augenblick verkannt wurde. [...] Und schließlich belegen diese Dokumente den einschneidenden Epochenwandel in der Musikgeschichte, zu dem es seit den neunziger Jahren des 18. Jahrhunderts gekommen war. Die Musikkritik erscheint als Ausdruck einer gewandelten Auffassung des musikalischen Kunstwerks, das Autonomie zu gewinnen begann, sich Gattungsnormen in seiner Individualität entzog, in seinem Anspruch auf überzeitliche Geltung zur Repertoirebildung führte und nach einer ausdrücklichen Interpretation sowohl durch den Musiker als auch den Kritiker bedurfte.«
Das Orchester
×