Claude Debussy und seine Zeit
Claude Debussy und seine Zeit
Von Theo Hirsbrunner
 
263 Seiten mit 30 Abbildungen und 24 Notenbeispielen. Geb.
(Große Komponisten und ihre Zeit 11)
ISBN 978-3-921518-61-8
 
34,80 €
Dieses Buch ist keine bloße Biographie, sondern vielmehr eine Darstellung des Lebens und des Werkes einer Dichterpersönlichkeit und dessen sozialen Kontextes. Als Claude Debussys Weggefährten werden Komponisten, Dichter und Maler, die sein kompositorisches Schaffen beeinflussen, ebenso behandelt wie die politische und gesellschaftliche Situation um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Künstlerische Neuorientierung und industrieller Aufschwung sind dabei nur zwei Themen, welche die Musik, die Dichtung und die Malerei gleichermaßen beeinflussten.

Durch die Wahl einer Sprache, die dem Leser diesen komplexen geschichtlichen Zeitabschnitt nahe bringt, und das Offenlegen von Querverbindungen wurde ein Werk geschaffen, das den Zugang zur französischen Musik dieser Zeit spannend und leicht verständlich zugleich gestaltet.
×