Geschichte der Messe
Geschichte der Messe
Eine Einführung
Von Elisabeth Schmierer
 
258 Seiten
ISBN 978-3-89007-851-9
 
27,80 €
Die Messe als musikalisches Kunstwerk ist das Thema der neuesten Monographie von Elisabeth Schmierer. Ausgehend von den liturgischen Voraussetzungen und der Entwicklung der mehrstimmigen Gesänge wird die Geschichte dieser Gattung durch die Jahrhunderte dargestellt. Analysen von Messenkompositionen bekannter Komponisten verdeutlichen dabei anschaulich die Entwicklungen. Unterhaltsam und informativ zugleich spannt das Buch den Bogen von den ersten Messenzyklen im 14. Jahrhundert bis hin zu den vielschichtigen Phänomenen der Gattungsgeschichte der Messe im 20. und 21. Jahrhundert.
×