Geschichte der Oper
Geschichte der Oper
Eine Einführung
Von Matthias Brzoska
 
275 Seiten
ISBN 978-3-89007-844-1
 
27,80 €
Die Oper hat sich seit ihrer Erfindung vor etwa 400 Jahren als sehr lebendige und anpassungsfähige Gattung erwiesen, obwohl sie einen komplexen und kostspieligen Aufführungsapparat voraussetzt. Ihre Entwicklung verlief einerseits in stetem Wechselspiel regionaler oder nationaler Traditionen, andererseits in gegenseitiger Beeinflussung des komischen und des tragischen Genres. Die wichtigsten Stationen von Monteverdi bis Stockhausen beschreibt Matthias Brzoska in zwölf Kapiteln, die einen spannenden Einblick in die abwechslungsreiche Geschichte der Oper bieten.
×