Kontrapunkt II
Kontrapunkt II
Die Musik des Barock
Von Johannes Menke
 
343 Seiten mit 279 Notenbeispielen und 9 Abbildungen. Kart.
(Grundlagen der Musik 3)
ISBN 978-3-89007-826-7
 
29,80 €
Johannes Menkes Lehrbuch Kontrapunkt II behandelt die Kompositionstechnik der Barockzeit und stellt damit die Fortsetzung zu Kontrapunkt I dar. Claudio Monteverdi bezeichnete die moderne Musikpraxis seiner Zeit, die wir heute als Beginn des Barock beschreiben, als »Seconda prattica«. Der Band legt daher einen besonderen Schwerpunkt auf das 17. Jahrhundert und erklärt, mit welchen Techniken und Denkweisen Komponisten wie Monteverdi, Purcell, Corelli, Couperin, Händel oder Bach komponiert haben. Dabei stützt sich das Lehrbuch konsequent auf die ganz pragmatische zeitgenössische Satzlehre der Barockzeit und macht in zahlreichen neu gesetzten Beispielen aus historischen Lehrbüchern vergessenes Wissen wieder neu zugänglich.
Presse
»Menke’s work is far more than an introduction to the current state of research into Baroque compositional theory; it is one of those rare works that combines a deep understanding of music history with a nuanced discussion of technical detail, all the while remaining both accessible to the beginner and useful to the expert. This happy balance makes Kontrapunkt II of pressing interest to a wide range of musicians, scholars, and educators.«
Music Theory and Analysis
×