Liszt und die Weimarer Klassik
Liszt und die Weimarer Klassik
Herausgegeben von Detlef Altenburg
 
200 Seiten mit zahlr. Abb. und Notenbeispielen. Geb.
ISBN 978-3-89007-338-5
 
38,00 €
Die Auseinandersetzung mit dem Erbe der Weimarer Klassik hat das Schaffen Franz Liszts ganz entscheidend geprägt. In diesem Band wird aus musikwissenschaftlicher und literaturwissenschaftlicher Sicht die Rezeption von Ideen und Werken Goethes, Schillers und Herders in seinen Kompositionen und kunsttheoretischen Schriften untersucht.
×