Pierre Boulez und sein Werk
Pierre Boulez und sein Werk
Von Theo Hirsbrunner
 
244 Seiten
Mit 28 Abb. Geb.
ISBN 978-3-89007-047-6
 
32,00 € Ca.-Preis
Neuauflage in Planung. Vormerkung möglich.
Pierre Boulez gilt als der Meister des unerbittlichsten Serialismus, der die Herrschaft der Zahl, die Herrschaft der Mathematik über die Musik errichtet habe. Doch diese Seite seines Schaffens wird in diesem Buch nur gelegentlich gestreift, um dafür die klangsinnliche Komponente und die Intuition für das Neue in den Vordergrund zu stellen.

Von den Notations für Klavier von 1945 bis zu Répons werden alle Opera dargestellt, zu denen Boulez heute steht; ihre mannigfaltigen Bezüge zur näheren und ferneren Vergangenheit werden betont, da diese Musik, gerade weil sie eine neue Sprache spricht, die große Tradition der deutschen und französischen Musik weiterträgt.