Lexikon der Flöte
Lexikon der Flöte
Instrumente und ihre Baugeschichte – Spielpraxis – Komponisten und ihre Werke - Interpreten
Herausgegeben von András Adorján und Lenz Meierott
 
2. Auflage
912 Seiten
Mit 262, z. T. farbigen Illustrationen. Leinen mit Schutzumschlag.
(Instrumenten-Lexika)
ISBN 978-3-89007-545-7
 
148,00 €
Mit einem Geleitwort von Aurèle Nicolet

Von der Querflöte zur Zylinderflöte, von der Aeolsflöte zur Bengala Flauta: Das Lexikon der Flöte schließt als umfangreiches Nachschlagewerk endlich eine Lücke in der Musikliteratur zum Thema Flöte. Mit über 800 Einträgen zu allen Themenbereichen rund um das Instrument und seine Musik deckt das Lexikon ein umfassendes inhaltliches Spektrum ab. Dabei wird die Bedeutung der Flöte nicht nur im Kontext der klassischen europäischen Musik thematisiert, sondern auch ihre Rolle als eines der populärsten Instrumente in allen Kulturen gewürdigt.
Presse

»Auf diesem Weg sei dem beispiellosen Nachschlagewerk eine lange einflussreiche Zukunft vorhergesagt, in der viele Flöteninteressierte, egal ob Berufsmusiker, Lehrer, Wissenschaftler oder Laie, ihren Kenntnisstand auf solider Basis bereichern können. Die Investition in das Buch ist lohnenswert und gerade für musikalische Ausbildungsstätten eine dringende Anschaffungsempfehlung.«
klassik.com

»Ein außerordentliches Nachschlagewerk mit umfassendem Ansatz«
Neue Musikzeitung

»Insgesamt stellt [das Lexikon] durch seine weit gefächerten Ansatzpunkte eine große Bereicherung der Literatur dar.«
Schweizer Musikzeitung

»Ein grandioses Lexikon [...], das eine hochinteressante Lektüre darstellt, ein ganz breites Spektrum umfaßt und zumindest im deutschen Sprachraum wohl konkurrenzlos ist. [...] ein Standard-Referenzwerk.«
IFB - digitales Rezensionsorgan für Bibliothek und Wissenschaft

»If you have a good knowledge of the German language this book is a treasure trove for all those interested in flutes and flute-related matters.«
Flute - The Journal of the British Flute Society
×